Ein Blick durch mit grünen Gräsern bewachsene Dünen hinunter aufs Meer. Der Himmel ist leicht bewölkt, die Sonne steht bereits recht niedrig.

Feedback ehemaliger Patientinnen

Wir können Ihnen natürlich viel über die Kur in der AOK-Nordseeklinik erzählen. Darum lesen Sie doch einmal, was uns ehemalige Patientinnen und Patienten geschrieben haben.

Hier eine kleine Auswahl des Feedbacks, das sie uns nach ihrer Kur und teilweise nach ihrer Nachsorge geschickt haben:

Das sagen uns ehemalige Patientinnen

Liebes Team der AOK-Nordseeklinik! Die Kur bei Ihnen hat mir sehr geholfen. Nach langen Jahren Kampf und Krampf mit Diäten bin ich endlich auf dem richtigen Weg zu meinem Wunschgewicht! Endlich kann ich mir Zeit für mich nehmen und Sport machen. Ich habe nicht nur abgenommen, ich bin viel entspannter, und mein Blutdruck ist auch endlich im grünen Bereich. Die Mutter-Kind-Kur bei Ihnen war das Beste, was mir in meiner Situation passieren konnte. Alleine hätte ich das alles nie geschafft. Tausendmal danke!

Nele C.

Ich habe nach meinen Schwangerschaften sehr zugenommen. Durch die Kur bei Ihnen schien alles endlich wieder bergauf zu gehen. Aber dann kam Corona, und ich habe erst voll durchgehangen. Und dann hat mich die Teilnahme an rehasonanz.de wieder aufgebaut. Ich würde sagen, das Trampolinspringen muss noch ein bisschen warten. Aber ich fühle mich wieder voller Energie, habe zwei Kleidergrößen weniger auf den Hüften, und auf einmal macht Sport mir richtig Spaß. Wer hätte das gedacht! 🙂

Britta W.

Bevor ich zu Ihnen auf diese wunderschöne Insel kam, war ich total durch. Ich konnte nicht mehr schlafen, ich kam gar nicht mehr zur Ruhe, und das Verhältnis zu meinen Kindern war so schlecht, wir haben uns nur gestritten. Corona hat das echt nicht besser gemacht Und dann kam ich nach Amrum, und was soll ich sagen? Ich fühle mich wie ein neuer Mensch. Die erste Woche war hart, so viel Bewegung, so viel Neues lernen, alte Gewohnheiten ändern müssen: Das gefiel mir gar nicht, und ich war kurz davor, wieder abzureisen. Aber die Gespräche mit Ihren Mitarbeiterinnen waren so hilfreich, dass ich wusste, wenn ich jetzt aufgebe, dann wird sich ja nie was ändern. Also bin ich geblieben, auch weil meine Kinder es so schön bei Ihnen fanden. Und das war die beste Entscheidung! Die Kur ist jetzt schon Monate her, aber ich kann immer noch gut schlafen, ich habe weniger Stress, ich bin viel entspannter, und ich habe das Gefühl, meine Kinder sind endlich wieder glücklich mit ihrer Mama. Ich habe Ihre Ratschläge immer im Ohr, und das Aufraffen zum Sport, zum gesunden Einkaufen und Kochen, zu Aktivitäten mit den Kindern fällt mir alles viel, viel leichter. Es ist so super, dass Sie in so schwierigen Zeiten Menschen helfen.

Nadia Ö.

Es waren wirklich schöne Tage bei Ihnen. Vielen Dank für alles! Bei uns hängt jetzt die Ernährungspyramide ausgedruckt in der Küche. Beim Einkaufen fällt es mir noch schwer, immer das Richtige zu nehmen, aber ich habe ja die App auf dem Smartphone, die hilft mir weiter.

Stephanie H.

Ich war 2018 bei Ihnen zur Vater-Kind-Kur. Seitdem habe ich 23 kg abgenommen und halte das Gewicht bis heute. Was mir dabei geholfen hat? Die Kur und die Nachsorge. Tolles Konzept!

Martin K.

Erstmal eine Beschwerde: Mir passt nichts mehr! 😉 Weil, während alle meine Freunde zugenommen haben während Corona, habe ich einfach weiter abgenommen. Jeden Tag mach ich Nordic Walking, hab dafür sogar eine coole Gruppe hier bei uns gefunden. Bei der Ernährungsumstellung waren mein Mann und mein Sohn erstmal skeptisch. Heute merken sie’s gar nicht mehr, wenn’s statt Fleisch was Veganes in der Bolognese gibt. 🙂 Ihre Tipps und Rezepte waren echt Gold wert. Hoffentlich halte ich das noch lange durch!

Cindy M.

Mein Leben hat sich seit der Kur auf den Kopf gestellt, aber positiv! Ich nehme mir ganz bewusst mehr Zeit für meine Kinder, habe sogar meine Arbeitszeiten dafür beim Arbeitgeber reduzieren können. Das ist nicht immer unstressig, aber es geht mir endlich wieder besser. Ich schlafe durch, ich bin nicht mehr so genervt, ich habe mir neue Ziele gesteckt. Und ich koche zusammen mit den Kindern, wir basteln viel verrücktes Zeug, das jetzt die Wohnung schmückt, und wir machen viel zusammen draußen in der Natur. Mit der Gewichtsabnahme hat es noch nicht so gut geklappt, aber da bleibe ich dran. Ich fühle mich aber jetzt schon sehr viel fitter und zufriedener. Und das war ja mein Kurziel!

Paul G.

Ich denke so gerne an die Zeit bei Ihnen zurück. Ihr Team war so hilfreich und aufbauend! Und nachdem ich früher Sport gehasst habe, habe ich bei Ihnen Zumba entdeckt! Was macht mir das Spaß, danke, danke, danke! Wenn ich nochmal eine Kur mache, dann nur bei Ihnen in der Nordseeklinik.

Rania N.

Ich war schon dreimal mit meinem Sohn bei Ihnen zur Kur. Diesmal war mein Kurziel: raus aus dem Alltag, weg mit dem Stress, zur Ruhe kommen, innerlich klar werden und positive Ziele setzen. In der Kur habe ich viel für mich mitgenommen. Manchmal ist es nicht so einfach, meine Ziele weiter zu verfolgen, aber Sie haben mir viel Mut gemacht, und das wirkt bis heute nach!

Sabrina Z.

Ich bin seit meiner Kur von 102 auf 83 Kilo gekommen. Meinen Knien gefällt das mindestens genauso gut wie mir! Hoffentlich kann ich in drei Jahren wiederkommen, es war echt wunderschön bei Ihnen auf Amrum!

Susa B.

Ich habe seit der Kur sehr viel weniger Schmerzen. Auch dank Rehasonanz und der Unterstützung, die ja nach der Kur noch weitergeht. Das ist einfach nur hilfreich! Danke!

Hilke D.

Die Kur hat mir und meinen Töchtern sehr gut getan. Es war so schön bei euch, wir würden gerne zu euch auf die Insel ziehen!

Bettina M.

Fünf Schritte zu uns!

Um eine Mutter-Kind-Kur oder Vater-Kind-Kur bei uns antreten zu können, brauchen Sie nur fünf Schritte.
Und dann geht’s los mit der aktiven Erholung!