Dünenhaus – zentrales Klinikgebäude mitten in der Natur

Das Dünenhaus liegt eingebettet in einer herrlichen Dünenlandschaft und bildet den zentralen Mittelpunkt der AOK-Nordseeklinik.

Das Klinikgebäude gehört zum Hausbereich Luv. Im großzügigen Dünenhaus können 39 Familien mit 2 bis 4 Kindern während ihres Kuraufenthaltes wohnen.

Hier trifft man sich, macht Sport, spielt, isst, bastelt und kocht. Zu den komfortablen Gemeinschaftsräumen des Dünenhauses gehören zum Beispiel Speisesäle, Aufenthaltsräume, Spielzimmer, Gymnastikräume, ein Werkraum, Hallenschwimmbad und Sauna, Fitnessbereich und Lehrküche. Und nicht zu vergessen: ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Wäschetrockner sowie Sitzecke und Spielplatz im Außenbereich.